Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Das mobile Team stellt sich vor:

Hintere Reihe (von links) Conny (Küchenmitarbeiterin) Vreni (Küchenmitarbeiterin), Peter (Fahrer),

Roman (Fahrer), Joe Gutjahr (Chef Büro, Logistik, Fahrer)

 

Vordere Reihe (von links) Patricia (Bäckerin-Konditorin), Nadine (Küchenmitarbeiterin),

Regina Witschi (Leiterin Catering & Partyservice), Irene (Küchenmitarbeiterin)

 

Es fehlen: Daniela (Küchenmitarbeiterin, Gerhard (Fahrer)

 

20 Jahr Feier auf den Niesen
mit unseren Mitarbeiter

 

20-Jahre "mobile" Erlebnisgastronomie Reutigen

 

Am 1. November 2017 durften Joe Gutjahr und Regina Witschi Gutjahr zusammen mit ihrem Team auf dem Niesen bei einem guten Essen ihr 20-jähriges Jubiläum feiern. Angefangen haben die Beiden 1997 als Familienbetrieb in Reutigen. Die vorerst kleine Firma bauten sie laufend weiter auf und aus. Heute ist die "mobile" Erlebnisgastronomie bekannt für ihr professionelles Catering, gastronomische Betreuung der Kunden oder Kursteilnehmer, Mittagessen für Kitas, Tagesschulen und Firmen und weitere Catering Angebote. Als ausgebildete Hauhaltungslehrerin ist Regina verantwortlich für die Verwirklichung der kulinarischen Wünsche der Kunden und Kursteilnehmenden. Als leidenschaftliche Köchin steht sie fast täglich in der Küche, sei es zur fachgerechten Zubereitung der täglichen Gerichte oder zur Verwirklichung innovativer einzigartiger Gerichte für Hochzeitsevents oder zum Kochen in Gruppen als Teamerlebnis. Joe, als Geschäftsführer, ist verantwortlich für die Administration, das Personal und die Logistik. Er berichtet über die Veränderungen in den letzten Jahren. Sei es in den Vorschriften oder den geänderten Essgewohnheiten, die immer höhere Ansprüche an die Küche und an die Logistik stellen. Gilt es doch gleichbleibende Qualität und Frische der Zutaten, deren fachgerechte Zubereitung und Auslieferung sicherzustellen. Heute sind nebst dem «normalen» Menu, Vegi-Menü, Menü ohne Schweinefleisch und lakosefreie Menü täglich herzustellen. Dies stellt immer höhere Anforderungen an den Einkauf und an die Herstellung in der Küche. Beide sind der Ansicht, dass sich in den nächsten Jahren in der Gastronomie noch viel verändern wird. Sie sagen: "Der Mensch erlebt die Umwelt über seine Sinne. Und wie sich die Umwelt laufend verändert, werden auch wir uns übereinstimmend damit verändern und anpassen. Wir stellen uns den neuen Herausforderungen!" Dank unseren treuen Kunden und unseren motivierten Mitarbeitern ist es uns möglich, dieses Jubiläum heute zu feiern!

Text vom Peter (Fahrer)